HOME
SPACE AFFAIRS
KONTAKT
NEWS | INFOS
IMPRESSUM
GALERIE
ORBITAL PROGRAMME
  Soyuz ISS Space Flight
  ISS Autonomous Missions
SUBORBITAL PROGRAMME
  The Lynx
  Suborbital Info
EDGE OF SPACE
  MIG-29 Edge of Space
  BLOON
JETFIGHTER PROGRAMME
  MIG-29 Fulcrum
  Pilot-Training MK-5
  MIG-25 Foxbat
  Pilot Training L-39
  Phantom F4-D
ZEROG-FLIGHT PROGRAMME
  ZeroG-Flight Russland
SPACE TRAININGS
  GCTC Space Training
  GCTC Survival Trainings
  Space Selection Training
  Suborbital Space Training
SPACE EXPEDITIONS
  Stars above the Desert
  Soyuz LiftOff in Baikonur
  Russia in Space
  Soyuz Return
  HALO Skydive Denali 2016
  5 Tage in Baikonur
SPACE AFFAIRS INSIDE
  Erlebnis Berichte
  Space Media
  Space Affairs Partner
  Adventure Cinema
  Authentic Hardware
  Space Marketing
  Space Exhibitions
ZeroG-Flights.com is coming soon!


Russia in Space

RUSSIA IN SPACE

Der Sputnik, Leika, Yuri Gagarin, Valentina Terechkova, Alexej Leonov, MIR & ISS


SputnikPiep - Piep - Piep - Piep.

Das waren die Signale welche die Welt am 4. Oktober 1954 aufhorchen ließen.

Hatte die Sowjetunion es doch tatsächlich geschafft, als erste Nation der Welt einen künstlichen Satellit in den Orbit um die Erde zu starten!

Damit wurde der westlichen Welt gezeigt wozu die Sowjets in der Lage waren.

Nur knapp einen Monat später, startete die Sowjetunion den zweiten Satelliten, Sputnik 2. Und als ob es noch nicht genug gewesen wäre, einen Satelliten mit dem 6fachen Gewicht des Sputnik 1 in den Orbit zu schießen: an Bord befand sich die Hündin Leika, die somit zum ersten Lebewesen im All wurde.

Yuri Gagarin Raumschiff im Star City Museum 11. April 1961: im russischen Kosmodrom Baikonur (heute in Kasachstan gelegen) sitzt ein russischer Testpilot namens Yuri Gagarin festgeschnallt auf seinem Schleudersitz in seinem Raumschiff Wostok 1 auf der Spitze der R7-Rakete, die weiter modifiziert wurde um noch größere Lasten zu transportieren und ruft beim Start: Auf geht’s! Er wurde zum ersten Menschen der ins All aufbrach.

16. Juni 1963: An Bord von Wostok 6 startet Valentina Terechkova als erste Frau ins All und umrundet die Erde in den darauffolgenden fast 3 Tage andauernden Raumflug gleich 49-mal. Am 18. März 1965 schwebte Alexej Leonov 24 Minuten freischwebend im All und wird zum ersten Menschen, der das freie Weltall betritt.

MIR Raumstation im Gagarin Cosmonaut Training Center - Star City Februar 1986: Mit dem Start einer Proton Rakete bringt die Sowjetunion das erste Baismodul der Raumstation MIR ins Weltall und richtet somit den Grundstein für die erste große Raumstation die längere Zeit im All blieben sollte. In dieser Zeit konnte noch niemand vorausahnen, das 9 Jahre später ein amerikanisches Space-Shuttle, die "Atlantis" an die MIR andocken sollte und somit den Grundstein für eine langanhaltende internationale Kooperation bildete, die in der Raumstation ISS endete.

Kein Land der Welt besitzt eine solche Zuneigung für den Weltraum wie Russland. Raumfahrt gehört in diesem Land fast zum Tagesgeschehen, und dabei werden mal schnell die Meilensteine übersehen, die dieses Land in Bezug auf Raumfahrt gesetzt hat. Auch hat sich Russland nie wirklich aus der Fassung bringen lassen als die Amerikaner dann doch das Rennen um den Mond gewonnen haben. Man gratulierte sportlich und bezeichnete Neil Armstrong als "Zaren des Weltraums"

Gebäude der Zentrifuge - Star City GCTC SPACE TRAVELLERS führt Sie auf eine Reise in die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft der russischen und internationalen Raumfahrt. In keiner Stadt der Welt, ausser in Moskau, gibt es so viele Sehenswürdigkeiten in Bezug auf Raumfahrt.

40 Kilometer nordöstlich liegt das Sternenstädtchen und beherbergt dort das Gagarin Cosmonaut Training Center, wo internationale Cosmonauten und Astronauten für ihren Flug ins All vorbereitet werden. Hier, in Star City, ist Yuri Gagarin allgegenwärtig, welches nicht nur das Yuri Gagarin Monument wiederspiegelt.

SPACE TRAVELLERS wäre nicht denkbar, wenn es Star City nicht gäbe, haben hier unsere Bestrebungen angefangen in Europa das erste Space-Tourismus Geschäft aufzubauen.

Moskau beherbergt die besten Aerospace-Museen der Welt. Was Sie hier zu sehen bekommen wird Ihnen den Atem stocken lassen und Ihr Herz steht still. Sehen Sie hier Pläne von Wernher von Brauns V2 im Original, oder die Original-Riss Zeichnungen von Otto von Lilienthal, oder andere Dinge die sie nur aus Filmen oder aus Büchern kennen.

Roter Platz - Moskau Es ist ziemlich schwierig eine Tour zusammenzustellen, die Ihnen in nur 2 Tagen oder auch nur 3 die besten Plätze wie das 'Memorial Museum of Cosmonautics' in Moskau und andere Dinge zeigen kann.

Deswegen bieten wir Ihnen an, nach Ihren Wünschen sehr individuelle Touren nach Moskau und Umgebung zu planen und zu organisieren, die Sie auf die Fährten von Yuri Gagarin bringen können, auch in seine Geburtsstadt Kluschino.

Das Sternenstädtchen 'Star City' mit dem Gagarin Cosmonaut Training Center ist ein Muss. Der Rote Platz und der Kreml ist das andere Muss, und somit lassen sich sehr viele interessante Plätze mit einander verbinden.

Mit unseren russischen langjährigen Partnern finden wir für Sie eine Möglichkeit, Ihnen besondere Touren und Reisen anzubieten die einzigartig sind.

Fragen Sie an, wir freuen uns auf Sie!





SPACE AFFAIRS HOME
Einleitung
Anfrage

SPACE AFFAIRS NEWS
KUNDENERLEBNISSE

Was sagen unsere Kunden dazu? Hier können Sie es nachlesen!
Mehr ...
PARABELFLUG MIT ILYUSHIN-76MDK 2017

Parabelflüge in 2018 in Russland mit dem Flugzeug der Kosmonauten. Eine Grenzerfahrung! Nächster Termin Januar 2018! Mehr ...
EXPEDITION ZUM KOSMODROM BAIKONUR

Erleben Sie den Start von Soyuz MS-07 mit einer internationalen Crew am 27.12. zu den Sternen! Ein besonderes Abenteuer! Mehr ...
LA GRAVEDAD DE LOS ASUNTOS

Das mexikanische Projekt "La Gravedad de Los Asuntos" kombiniert Kunst und Wissenschaft auf einzigartige Weise zusammen zu einem Kunstprojekt. Während eines Full-Charter Parabelflugs wurden die Künstler aus Mexiko mit der Gravitation konfrontiert. Eines der besten Projekte die wir jemals durchgeführt haben!
Mehr ...
EDGE OF SPACE

Flüge auf höchste Höhen! Die MIG-29UB trägt Sie auf 17 - 21km - To the Edge of Space! Mehr ...
ABENTEUER KINO
Space Affairs Adventure Cinema
Unsere besten Videos aus mehr als 16 Jahren zeigen wir in unserem Abenteuer Kino. Wir richten Ihre Augen himmelwärts! More ...

FLIEGEN SIE IHRE MIG-29

Viele unserer Kunden nennen die MIG-29 "Russian Beauty"! Warum können Sie in 2017 selber erfahren! Gerade für Piloten eine sehr spezielle Erfahrung! Mehr ...
SOYUZ RETURN!

Werden Sie in 2017 Augenzeuge, wenn Cosmonauten mit der Soyuz über der weiten Steppe in Kasachstan aus dem All zur Erde zurückkehren! Ein ganz spezielles Abenteuer! Mehr ...
THE CLOUD RACER MOVIE

"The Cloud Racer" ist ein Film von uns der den Flug von Max "The Ax" mit der MIG-29 außergewöhnlich in Szene setzt! Mehr ...
DANKE FÜR 15 JAHRE

Seit mehr als 16 Jahren entwickeln wir Missionen. Seit 16 Jahren kümmern wir uns um Ihren persönlichen "Overview Effect". Dankeschön, das wir dies machen können!
Mehr ...
FLY A BLOON

BLOON - Einzigartige Reise in die Stratosphäre - Overview Effect inklusive! Mehr ...
EIN TAG JET PILOT

Jet Pilot Training Event mit anschließendem Freiflug! Max. 850km/h und 7G! Mehr ...
KUNDENERLEBNISSE

Was sagen unsere Kunden dazu? Hier können Sie es nachlesen!
Mehr ...
SUCHMASCHINE