JET PILOTS

Da kommt etwas auf Sie zu!

Seit 10 Jahren fliegen wir Jets. Seit 10 Jahren begeistern wir Menschen, die Grenzerfahrungen suchen. Wir flogen MIG-21, MIG-25, MIG-31. Wir fliegen Jet Provost, L-39 „Albatross“, BAE Electric Lightning, MIG-29 und F-104 an den verschiedensten Orten der Welt.

Ob Schnelligkeit das ist was zählt, G-Forces oder auch die Flughöhe bis ans technisch Machbare: Space Affairs setzt immer Maßstäbe.

Nach 10 Jahren dachten wir uns, nun müsste es auch mal etwas Neues geben. Viele unserer Jetkunden wünschten sich ein ganz spezielles Flugzeug. Sie meinten, wenn es die Möglichkeit gäbe, in diesem Jet einmal mitzufliegen, dann würden sie sofort alles stehen und liegen lassen.

Wir haben daran lange Jahre geduldig gearbeitet, und nun ist es endlich möglich: Fliegen Sie mit einem weltbekannten Flugzeug, das Ihnen eine völlig neue Erfahrung vermitteln wird! Der McDonnell Douglas F-4G "Phantom II".

Dieser Jet prägte lange Jahre den Himmel. Auf der ganzen Welt. Auf jedem Kontinent war und ist er zuhause. Wenn Sie zu den Ersten gehören wollen, die ihn fliegen: Nun – da bleibt nichts anderes übrig, als uns anzurufen unter +49 2628 987420. Oder senden Sie eine e-mail an info[at]space-travellers.com.

Hier finden Sie das aussergewöhnliche Space Affairs Phantom Programm!

Ach so: "YGBSM" ist die Abkürzung für "You Gotta Be Shittin' Me". Das heißt soviel wie "Ihr wollt mich wohl verschaukeln", und bei den Missionen, für die dieses Flugzeug eingesetzt wurde, hat man diesen Spruch nur allzu häufig gehört ...