HOME
SPACE AFFAIRS
KONTAKT
NEWS | INFOS
IMPRESSUM
ORBITAL PROGRAMME
  Soyuz ISS Space Flight
  ISS Autonomous Missions
SUBORBITAL PROGRAMME
  Suborbital Info
EDGE OF SPACE
  MIG-29 Edge of Space
  BLOON
JETFIGHTER PROGRAMME
  Pilot-Training MK-5
  MIG-25 Foxbat
  Pilot Training L-39
  Phantom F4-D
ZEROG-FLIGHT PROGRAMME
  ZeroG-Flight Russland
SPACE TRAININGS
  GCTC Space Training
  GCTC Survival Trainings
  Space Selection Training
  Suborbital Space Training
SPACE EXPEDITIONS
  Stars above the Desert
  Soyuz LiftOff in Baikonur
  Russia in Space
  Soyuz Return
  HALO Skydive Denali 2016
  5 Tage in Baikonur
SPACE AFFAIRS INSIDE
  Erlebnis Berichte
  Space Media
  Space Affairs Partner
  Adventure Cinema
  Authentic Hardware
  Space Marketing
  Space Exhibitions
ZeroG-Flights.com is coming soon!


Space Selection Training

SPACE SELECTION TRAINING

TRAINING FÜR DIE ERSTEN SCHRITTE INS ALL.


Yuri GagarinEiner der größten Momente in der Geschichte der Menschheit, beinhaltete nur einen kleinen Schritt - dieser unglaubliche Tag am 20. Juli 1969, als Neil A. Armstrong seinen ersten Schritt auf dem Mond machte mit seinem bemerkenswerten Satz: "Es ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, jedoch ein großer für die Menschheit!"

Innerhalb eines Zeitraums von 8 Jahren nach Ankündigung durch den US-Präsidenten John F. Kennedy, war der Mensch auf dem Mond gelandet.

Der Grundstein für die Mondlandung und der bemannten Raumfahrt war jedoch durch den russischen Kosmonauten Yuri A. Gagarin gelegt worden, der am 12. April 2961 als erster Mensch in den Weltraum aufbrach und die Erde in seiner Wostok-Kapsel umrundete und sicher wieder zurückkehrte

Nun laden wir Sie ein, um Ihren persönlichen und ersten eigenen geschichtlichen Schritt zu machen: Sie werden einer der ersten Touristen der Welt, die am russischen Trainingsprogramm für Kosmonauten teilnehmen um die ersten Grundlagen der Kosmonautik zu erleben. Sie trainieren in Russland im Sternenstädtchen "Star City", 60 Kilometer nordöstlich von Moskau. Dort trainieren internationale Astro- und Kosmonauten Crews, die sich auf die Reise ins All vorbereiten. Wenn Sie möchten, können auch Sie diesen Schritt wagen!

Was kostet das alles?

Das ist eine berechtigte Frage.

Soyuz LiftOff vom Kosmodrom Baikonur/Kasachstan Die Kosten eines unglaublichen orbitalen Raumfahrt Abenteuers liegen zwischen 28 und 32 Millionen Euro. Es kommt auf das jeweilige Missionsprofil an: Wollen Sie einen so genannten "Space Walk" erleben, eine Außenbordtätigkeit ins All"? Wollen Sie eigene wissenschaftliche Experimente im All durchführen? Das sind nur die Missionsziele, vorher müssen Sie sich darauf einstellen langwierige Vertragsverhandlungen mit der russischen Raumfahrtbehörde 'Roskosmos' zu führen.

Der Flug ins All als 'Space Participant' wurde bisher nur von sieben Menschen gewagt: Dennis Tito flog im April 2001 als erster Space-Tourist ins All und dockte an der Internationalen Raumstation ISS an. Es folgte im April 2002 der südafrikanische Millionär Mark Shuttleworth. Im Oktober 2005 startete der US-Amerikaner Greg Olsen ins All, im Jahr darauf die US-Bürgerin Anushe Anzari im September 2006. Im April 2007 startete der US-Amerikaner Charles Simoni gestartet. Im Oktober 2008 folgte Richard Garriott und im April 2009 beendete Charles Simoni seinen zweiten Weltraumflug. Im September 2009 flog der kanadische Mitbegründer des 'Cirque du Soleil' Guy Laliberté als soweit letzter 'Space Flight Participant' ins All. Die britische Sängerin Sarah Brightman die für einen Flug in 2015 vorgesehen war sagte diesen noch während des Trainings ab.

Wenn Sie möchten, könnten Sie der nächste sein. Jedoch sind alle Soyuz Zubringerflüge zunächst einmal bis 2018 von den staatlichen Raumfahrtagenturen Roskosmos, NASA, ESA und JAXA vorausgebucht.

Das Space Training unterteilt sich in 4 Schritte:

1. Schritt: Medizinische Eignung
2. Schritt: Theoretische Unterrichte, Lektüren und aktives so genanntes "Hands-on Simulator-Training"
3. Schritt: Sie lernen, als aktives Mitglied eines Kosmonauten Teams zu agieren
4. Schritt: Aktives Missionstraining mit Ihren Flugkameraden (6 Monate min.) um auf den Flug zu den Sternen zu gehen.

Was können wir Ihnen versprechen?

Sie bezahlen ausschließlich nur für das Training an dem Sie teilnehmen. (Service ist bei uns selbstverständlich). Für den Fall, dass Sie nicht am kompletten Training teilnehmen können oder dass Sie aus medizinischen Gründen von den Flugärzten nicht zugelassen werden, werden nicht genutzte Kosten, die vorher bezahlt wurden, durch eindeutige vertragliche Regelungen zurückerstattet.

Um einen Einblick zu erlangen was Sie erwartet, um sich selber einzuschätzen und die Vorstufen der Kosmonautik zu erleben, haben wir für Sie ein spezielles Programm zusammengestellt, welches Ihnen den Einblick in die Arbeit und die Anstrengungen eines Kosmonauten gibt:

Das Space-Selection Training.

Was beinhaltet dieses Training?

Orlan Training im Hydrolab - Gagarin Cosmonaut Training Center Sie werden der intensivsten medizinischen Untersuchung Ihres Lebens unterzogen. Über einen Zeitraum von 10 Tagen müssen Sie viele medizinische Tests im russischen Raumfahrtausbildungszentrum 'Gagarin Cosmonaut Training Center' und im 'Moscow´s Institute of Medical and Biological Problems' überstehen.

Beide Institute verantwortlich für medizinische und biologische Aspekte des Lebens von Menschen im All, für die Auswahl der Kosmonauten, die Betreuung während der Space-Mission bis hin zu der Nachbetreuung nach den Weltraumflügen. Sie werden alle Tests machen, welche die "normalen Menschen" des Instituts, Russlands Top-Test-Piloten und Wissenschaftler, hoffen hier zu bestehen, auch über sich ergehen lassen müssen um ins Space Programm aufgenommen zu werden.

Da wir uns nicht ganz sicher, ob dieses medizinische Abenteuer, bei dem Ärzte und Wissenschaftler mit Ihnen "experimentieren", Ihnen das unvergesslichste Abenteuer in Ihrem Leben bescheren wird, haben wir aus diesem Grund speziell für Sie, ein unvergessliches 16-tägiges Programm zusammengestellt, welches die medizinischen Tests am IMBP und im GCTC genauso implementiert wie auch die meisten der "Abenteuer", die ein Kosmonaut im Vorfeld vor seinem Flug zu meistern hat.

Wenn Sie dieses Programm wählen erleben Sie:


  • Ausbildung in der Über- und Unterdruckkammer
  • Vestibular Training zum Testen Ihres Gleichgewichtssinns
  • 7-tägiger Medizinischer Eignungstest am IMBP und GCTC
  • G-Force Training mit der Humanzentrifuge TSF-18 (Soyuz Descent Training, Beschleunigung zwischen 3,2 und 8,2G)
  • 'Hands on' Training mit dem Raumfahrzeug 'Soyuz' und mit den Modulen der Internationalen Raumstation ISS
  • EVA (Extra Vehicular Activity) Training mit dem Raumanzug 'Orlan' im Hydrolab, GCTC
  • Zero-G Training an Bord der Ilyushin 76 MDK
  • 'Edge of Space Flight' mit der MIG-29 von der Sokol-Airbase in Niszhny Novgorod
  • Simulierte Raumfahrt Missionen
  • Sprachtraining Russisch

Einige dieser Trainingseinheiten werden auch am Gromov Flight Research Center auf der Zuchowsky-Airbase außerhalb Moskaus stattfinden.

Das gesamte Abenteuer Paket, komplett mit Jet-Flügen, Unterkünften und Vollverpflegung, eigens für Sie gecharterter Zero-G Flight, Transporten, Übersetzer, etc. startet bei 180.000 Euro, je nachdem, was Sie erleben wollen und wo Sie während Ihres Aufenthaltes in Russland wohnen möchten. Wenn Sie nur den medizinischen Part über sich ergehen lassen möchten, dann ist dieses Abenteuer wesentlich günstiger, jedoch nicht so erlebnisreich...

Unsere Garantie:

Internationale Raumstation ISS im Erdorbit Wir können Ihnen keine Garantie dafür geben, dass Sie sich für das offizielle Kosmonauten-Trainings-Programm qualifizieren. Tatsache ist, dass alles zunächst gegen Sie spricht.

Nur eine Hand voll ausgewählter Personen übersteht die Tests, die notwendig sind um mit der Soyuz ins Weltall zu reisen, zur ISS oder zu anderen Zielen im Erdorbit.

Das was wir Ihnen garantieren können ist jedoch eines der letzten Abenteuer unserer Zeit! Dieses Abenteuer wird in die Geschichtsbücher eingehen wie kaum ein anderes und Sie werden zu einer weltbekannten Persönlichkeit.

Leitung & Veranstalter: Yuri A. Gagarin Cosmonaut Training Centre (GCTC)

Sollten Sie sich für dieses spezielle und einzigartige Training interessieren, so kontaktieren Sie uns!




SPACE AFFAIRS HOME
Anfrage

SPACE AFFAIRS NEWS
Instagram

Es gibt einiges zu erzählen aus mehr als 18 Jahren! Aus diesem Grund sind wir nun auch auf Instragram, viel Spaß! More ...
KUNDENERLEBNISSE

Was sagen unsere Kunden dazu? Hier können Sie es nachlesen!
Mehr ...
PARABELFLUG MIT ILYUSHIN-76MDK 2018

Parabelflüge in 2018 in Russland mit dem Flugzeug der Kosmonauten. Eine Grenzerfahrung! Nächster möglicher Termin im August 2018! Mehr ...
EXPEDITION ZUM KOSMODROM BAIKONUR 2018

Erleben Sie den Start von Soyuz MS-10 mit seiner internationalen Crew am 14. September 2018 zu den Sternen! Ein besonderes Abenteuer! Mehr ...
LA GRAVEDAD DE LOS ASUNTOS

Das mexikanische Projekt "La Gravedad de Los Asuntos" kombiniert Kunst und Wissenschaft auf einzigartige Weise zusammen zu einem Kunstprojekt. Während eines Full-Charter Parabelflugs wurden die Künstler aus Mexiko mit der Gravitation konfrontiert. Eines der besten Projekte die wir jemals durchgeführt haben!
Mehr ...
ABENTEUER KINO
Space Affairs Adventure Cinema
Unsere besten Videos aus mehr als 18 Jahren zeigen wir in unserem Abenteuer Kino. Wir richten Ihre Augen himmelwärts! More ...

SOYUZ RETURN!

Werden Sie in 2018 Augenzeuge, wenn Cosmonauten mit der Soyuz über der weiten Steppe in Kasachstan aus dem All zur Erde zurückkehren! Ein ganz spezielles Abenteuer! Mehr ...
THE CLOUD RACER MOVIE

"The Cloud Racer" ist ein Film von uns der den Flug von Max "The Ax" mit der MIG-29 außergewöhnlich in Szene setzt! Mehr ...
DANKE FÜR 18 JAHRE

Seit mehr als 18 Jahren entwickeln wir Missionen. Seit mehr als 18 Jahren kümmern wir uns um Ihren persönlichen "Overview Effect". Dankeschön, das wir dies machen können!
Mehr ...
FLY A BLOON

BLOON - Einzigartige Reise in die Stratosphäre - Overview Effect inklusive! Mehr ...
KUNDENERLEBNISSE

Was sagen unsere Kunden dazu? Hier können Sie es nachlesen!
Mehr ...
SUCHMASCHINE